Wick (Darß)

Neubau eines Ferienhauses


In Wieck auf dem Darß entstand ein Ferienhaus aus Brettsperrholzelementen

(Soleno) mit sichtbaren Holzoberflächen im Innenbereich und einer für die Gegend typischen schwarzen Holzfassade, welche die Bauherren in Eigenleistung gestrichen haben.

Die Dachdeckerabeiten wurden von einem ortsansässigen Reetdachdecker ausgeführt.


Das Berliner Architekturbüro Straub-Beutin Architekten, hat hier die Planung übernommen.

Informationen
Leistungen
Baukosten
0,12 Mio Euro
Standort
Wieck (Darß)
Bauzeit
2 Monate
Wohnraum
280m² (BGF)
Baujahr
2016
Leistungen
Bitte warten